03.07.2024

Erlangen: Kinderpfleger/in bzw. sozialpädagogische Assistenz (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit gesucht

Die Humanistische Vereinigung K.d.ö.R. sucht ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Humanistische Kinderkrippe in Alterlangen eine*n Kinderpfleger/in bzw. sozialpädagogische Assistenz (m/w/d) in Voll- (39 Stunden/Woche) oder Teilzeit (bis 30 Stunden/Woche).

Unsere Humanistische Kinderkrippe - Alterlangen bietet Platz für 48 Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren. Die Einrichtung arbeitet nach dem Prinzip der Offenen Arbeit. Die Humanistische Vereinigung K.d.ö.R. legt sehr viel Wert auf die individuelle Förderung des Kindes und die systemische Arbeit auch mit den Eltern.

Deine Aufgaben in unserer Krippe:

  • täglich mit unseren Kleinen die Welt spielerisch, malerisch erkunden und verstehen lernen
  • individuelle Förderung der Entwicklung und sozialen Kompetenz der Kinder, diese
  • Beobachtungen in einem Entwicklungsbericht vermerken und gemeinsam mit den
  • Kindern im „Portfolio“ zur Erinnerung festhalten
  • Planen und Durchführen von Elterngesprächen und ihre Einbeziehung in unsere pädagogische Arbeit
  • Mitgestaltung des pädagogischen Angebots sowie an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Kindergartens
  • Gemeinsam kleine Feiern in der KiTa-Gruppe oder im gesamten Kindergarten planen und umsetzen

Deine Qualifikation:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum*zur Kinderpfleger*in bzw. Sozialpädagogische Ergänzungskraft (m/w/d) oder vergleichbaren Berufsabschlüsse (in Deutschland amtlich anerkanntes Auslandsstudium zur*zum Lehrer*in, Solzialarbeiter*in, Sozialpädagog*in, Pädagogische Fachkragt, Heilerzieher*in, Vorschullehrer*in)
  • Freude an der Arbeit mit unseren Kleinen und Kleinsten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Neugier, Offenheit und Empathie
  • Interesse an reformpädagogischen Ansätzen und diese in der Praxis umzusetzen

Benefits die Du bei uns erhältst:

  • Branchenübliche Bezahlung nach unserem Haustarif GEW (Ähnlich TVöD SuE)
  • 30 Tage Jahresurlaub, zusätzlich bis zu 4 Regenerationstage im Jahr lt. geltendem Haustarifvertrag
  • Möglichkeit zur Teilnahme an unserem Pilotprojekt „4-Tage-Woche in Kitas"
  • bis zu 10 Teamtage im Kita-Jahr
  • Jahressonderzahlung und die Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeit in engagierten Teams und viel Raum für Deine eigene Kreativität, die Du sehr gern mit einbringen kannst und sollst
  • bei Bedarf externe Supervisionen
  • zeitnaher Kontakt mit unserer Kita-Fachberatung oder Qualitätssicherung-Kitas
  • eine Fachtagung im Jahr mit allen Kolleg/innen (m/w/d) der Hum. Vereinigung/ Hum. Sozialwerk Bayern
  • bei Bedarf, Betreuung der eigenen Kinder in einer unseren Kitas
  • Anpassung der Arbeitszeiten an deine Lebensumstände (verschiedene Teilzeitmodelle möglich)
  • regelmäßige Fortbildungen, flexible berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, z. B. Weiterbildung zu Krippenpädagog/innen in unseren Krippenbereichen, Erzieher/innen zu Einrichtungsleitungen
  • Vergünstigungen bei vielen Unternehmen (z. B. bei Autowerkstätten, Hotels, Stromanbieter, Autovermietungen, Fitnessstudios)


Wir freuen uns auf Dich sowie Deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail oder postalisch an unsere Hauptgeschäftsstelle in Nürnberg.

Humanistische Vereinigung
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Kinkelstraße 12
90482 Nürnberg

E-Mail: bewerbungen@humanistische-vereinigung.de

Telefon 0911 431 04-28 (Frau Gauss; Qualitätssicherung für unsere Kitas, Bewerbungsanfragen)

Vorstellungsgespräche finden in der Einrichtung vor Ort mit Frau Gauss K. und der Einrichtungsleitung Frau Wagner E. statt. (Hum. Kinderkrippe - Alterlangen, Killingerstr. 91 in 91056 Erlangen)

  • Facebook - Like
  • Google+
  • Twitter