01.07.2022

München: Erzieher*innen (m/w/d) in Krippenleitungsfunktion in Voll- oder Teilzeit.

Zur Verstärkung unseres pädagogischen Teams suchen wir ab sofort für unsere Humanistische Kinderkrippe in München Solln Erzieher*innen (m/w/d) in Krippenleitungsfunktion in Voll- oder Teilzeit.

Unsere Kinderkrippe, im südlichen Stadtteil Münchens bietet Platz für bis zu 30 Kindern im Alter von 8 Monaten bis 3 Jahre. In ihrem Alltag unterstützen sie liebevolle Pädagog*innen und begleiten unsere Kleinen individuell, sodass sie Selbständigkeit und Partizipation erlernen und erfahren.

Dies sind Ihre Tätigkeiten als Erzieher*in in einer Krippenleitungsfunktion:

  • Lei­tung der Ein­rich­tung in al­len Be­rei­chen des täg­li­chen Ge­schäf­tes un­ter Be­rück­sich­ti­gung des Leit­bil­des des Humanistischen Sozialwerks Bayern gGmbH / der Humanistischen Ver­ei­nig­ung, des pä­da­go­gi­schen Kon­zepts der Ein­rich­tung so­wie des gül­ti­gen Stel­len- und Haus­halts­pla­nes.
  • Per­so­nal­füh­rung von Mit­ar­bei­tenden
  • pädagogische Lei­tung
  • Betriebswirtschaftliche Auf­ga­ben
  • Öf­fent­lich­keits­ar­beit / Be­richt­er­stat­tung
  • Kooperation mit Be­hör­den, In­sti­tu­ti­o­nen und Be­ra­tungs­dien­sten sowie dem Trä­ger
  • Zu­sam­men­ar­beit mit der stell­ver­tre­ten­den Lei­tung und umgekehrt
  • Erziehungspartnerschaft mit den El­tern
  • Aus­stat­tung und Er­halt der Ein­rich­tung
  • Si­cher­heit und Auf­sicht
  • Be­rück­sich­ti­gung der MAV-Ordnung sowie des Haus- und Wei­sungs­recht

Was wir Ihnen bieten:

  • Branchenübliche Bezahlung nach unserem Haustarif GEW (Ähnlich TVöD SuE)
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5 Tage Arbeitswoche
  • Bis zu 10 Teamtage im Kita-Jahr
  • Jahressonderzahlung und die Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge
  • Arbeit in engagierten Teams und viel Raum für Deine eigene Kreativität, die Du sehr gern mit einbringen kannst und sollst
  • Bei Bedarf externe Supervisionen
  • zeitnaher Kontakt mit unserer Kita-Fachberatung oder Qualitätssicherung-Kitas
  • eine Fachtagung im Jahr mit allen Kollegium der Humanistischen Vereinigung / Humanistisches Sozialwerk Bayern
  • Bei Bedarf, Betreuung der eigenen Kinder in einer unseren Kitas
  • Anpassung der Arbeitszeiten an deine Lebensumstände (verschiedene Teilzeitmodelle möglich)
  • regelmäßige Fortbildungen, flexible berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, z. B. Weiterbildung von Erzieher*innen zu Einrichtungsleitungen, Krippenpädagog*innen in unseren Krippenbereichen
  • Vergünstigungen bei vielen Unternehmen (z. B. bei Autowerkstätten, Hotels, usw.)

 

Sie bringen bitte mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum*zur Erzieher*in, einen vergleichbaren Berufsabschluss oder einen Studienabschluss im Bereich Sozialpädagogik
  • Berufserfahrung in der Tätigkeit einer Kindertagesstätte
  • einen partizipativen Führungsstil

Das Humanistische Sozialwerk gGmbH, eine Tochtergesellschaft der Humanistischen Vereinigung K.d.ö.R. einer weltlich-humanistischen Weltanschauungsgemeinschaft, ist derzeit Träger von vier Kindertagesstätten in Bayern mit rund 200 Betreuungsplätzen.

Die Humanistische Vereinigung K.d.ö.R. begleitet Menschen mit zahlreichen Angeboten auf ihrem Weg durchs Leben. In freier sozialer Trägerschaft betreibt sie derzeit 16 Kindertagesstätten, eine Grundschule, eine heilpädagogische Wohngruppe und zwei Studierendenwohnheime in Bayern sowie eine neue Kinderkrippe in Hannover. Stets auf der Basis der humanistischen Ethik und geleitet von den Werten Toleranz, Solidarität, Selbstbestimmung und Verantwortungsbewusstsein.

 

 

Wir freuen uns auf Sie sowie Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail oder postalisch an unsere Hauptgeschäftsstelle in Nürnberg!

 

Humanistisches Sozialwerk gGmbH

Kinkelstraße 12

90482 Nürnberg

 

Telefon 0911 431 04-28 (Kristina Gauss; Qualitätssicherung für unsere Kitas)

             

E-Mail: bewerbungen@humanistische-vereinigung.de

www.humanistische-vereinigung.de

 

Vorstellungsgespräche finden vor Ort in der Humanistischen Kindergrippe München – Solln, Hoerschelmannstraße 20 in 81477 München statt.

Telefon: 089 72408544, E-Mail: solln@hv-kitas.de

 

Wenn Sie mehr über unsere Kinderkrippe, den Träger oder unsere Vakanzen erfahren wollen, gehen Sie bitte auf: 

https://www.humanistische-vereinigung.de/einrichtungen.htmlt

https://www.humanistische-vereinigung.de/wer-wir-sind/organisationen.html

www.hv-kitas.de/stellenangebote.html

 

  • Facebook - Like
  • Google+
  • Twitter