19.11.2020

Puschendorf: Erzieher*in für die Traubenwichtl gesucht

Für das Humanistische Haus für Kinder Traubenwichtl suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt noch eine*n Erzieher*in (m/w/d) in Vollzeit.

Zum neuen Betreuungsjahr 2020/21 wurde im Herzen der Gemeinde Puschendorf das Humanistische Haus für Kinder-Traubenwichtl eröffnet. Zwölf Krippen- und 30 Kindergartenkinder haben dort ihr zweites Zuhause.

Zur Verstärkung des bestehenden pädagogischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt noch

eine*n Erzieher*in (m/w/d) in Vollzeit.

Was wir bieten:

  • Arbeit in einem engagierten Team und viel Raum für eigene Kreativität
  • Wunderbare Kinder und Familien
  • Bezahlung nach Haustarifvertrag (ähnlich TVöD SuE)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Weiterbildung zum*zur Krippenpädagog*in
  • Supervision
  • Bis zu 10 Teamtage
  • Pädagogische Fachberatung
  • Vergünstigungen durch die Rahmenverträge des Paritätischen Wohlfahrtsverbands (z. B. bei Autowerkstätten, Hotels, Stromanbieter, Autovermietungen, Fitnesstudios)

Du bringst mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum*zur Erzieher*in
  • Freude an der Arbeit mit unseren Kleinen und Kleinsten
  • Neugier, Offenheit und Empathie
  • Interesse an reformpädagogischen Ansätzen

Für weitere Informationen zur Stelle steht dir Kristina Gauss gerne zur Verfügung, Du erreichst sie unter 0911-4310428 oder per Mail an gauss[at]humanistische-vereinigung.de.

Interesse?

Dann freuen wir uns über deine Bewerbung, postalisch an die Humanistische Vereinigung, Kinkelstraße 12, 90482 Nürnberg oder per E-Mail an bewerbungen[at]humanistische-vereinigung.de.
Wir freuen uns auf dich!

  • Facebook - Like
  • Google+
  • Twitter