06.02.2020

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Unsere Schule bewirbt sich beim Projekt "Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage" und startet mit ersten Einführungen zum Thema...

In der gelben Gruppe starteten wir heute eine erste Einheit zum Thema "bunte Vielfalt". In zwei Gruppen lasen die Kinder ein Buch zum Thema und sammelten Ideen und Wünsche wie ein schönes und buntes Miteinander funktionieren kann. In "Irgendwie Anders" geht es um ein kleines Wesen, das bei anderen Tieren nicht gut ankommt, eben weil es anders ist. "Zwei Papas für Tango" erzählt die Geschichte der beiden Pinguinmännchen, die im New Yorker Zoo ein adoptiertes Ei ausbrüteten. Gemeinsam besprachen die Kinder, wie wichtig es ist, andere nicht auszugrenzen, nur weil sie nicht genauso sind und lieben wie sie es tun. Wir freuen uns auf weitere Projekte und Einheiten in den anderen Gruppen und sammeln bei den Kindern nun fleißig Unterschriften, damit wir bald unser Schulgebäude nicht nur mit schönen Postern, sondern auch mit dem offiziellen Schild schmücken können.

 

https://www.schule-ohne-rassismus.org/startseite/

  • Facebook - Like
  • Google+
  • Twitter