31.08.2020

Plättenfahrt auf der Vils

Abschiedsausflug in Zeiten von Corona

Nach einem bewegten letzten halben Jahr wollten wir zum Abschied etwas Besonderes mit unseren Krippenkindern und ihren Familien unternehmen.

Gesagt, getan, buchten wir einen Reisebus und schon ging die Fahrt los nach Amberg.

An der "Amberger Brille" wechselten wir in die "Plätten" und fuhren gemütlich auf der Vils entlang zu unserem Ziel, dem Piratenspielplatz.

Auch wenn der Wasserteil gesperrt war, endeckten wir auf dem Gelände viele andere Möglichkeiten zum Spielen, Klettern und Toben. Gestärkt wurden wir durch die Picknicks der Eltern und den tollen Kiosk vor Ort.

Als kleine Überraschung gab es für die zukünftigen Kindergartenkinder ihr Portfolio und eine kleine Kindergartentüte, für die jüngeren Kinder Bio-Seifenblasen. 

Aber auch von unserer lieben SPS-Praktikantin Gwendolyn Vogel mussten wir uns verabschieden. Sie wechselt nach St. Peter in den Kindergarten. Ihr wünschen wir viel Glück für die weitere Zukunft.

Der Schielein-Reisebus brachte uns dann wieder gesund und munter nach Nürnberg zurück.

Ein besonderer Dank geht an die Stadt Nürnberg (Jugendamt), die mit der Kita-Plus-Förderung diesen erlebnisreichen Ausflug erst ermöglichte.

Dieser Erlebnis-Ausflug wird vielleicht in abgewandelter Form Einzug in unseren Jahreskreislauf finden.

Ohne Zweifel: ein wunderschöner und würdiger Jahresabschluss unseres Krippenjahres.

Krippe - Wölckernstraße

  • Ansprechpartner*in:
    Einrichtungsleitung
    Karin
    Mates
    Wölckernstraße 24
    90459
    Nürnberg
    0911 92 33 08 01
    0173 35 39 881
    0911 92 33 98 12
    woelckernstrasse@hv-kitas.de
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 8.00-16.00

    15 Krippenplätze