Über uns

 

Pädagogisches Konzept

Der Humanistische Kindergarten Mögeldorf ist ein Ort für Kinder, an dem sie ihr Recht auf eigene Entwicklung zu selbst bestimmten und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten wahrnehmen können. Die Aufgabe unserer Mitarbeiter*innen ist es, hierfür die bestmöglichen Bedingungen zu schaffen.

Auf religiöse und moralische Instanzen wird bewusst verzichtet. In der überschaubaren Gemeinschaft des Kindergartens lernen die Kinder im alltäglichen Miteinander Gefühle anderer wahrzunehmen und erfahren Solidarität und Toleranz. Wir unterstützen die Kinder, demokratische Regeln anzuwenden und Konflikte ohne Gewalt zu lösen. Unsere Arbeit orientiert sich an humanistischen Werten.

Die pädagogischen Konzepte unserer Einrichtungen werden laufend weiterentwickelt. Die derzeit gültige Fassung können Sie hier als pdf-file herunterladen.

Das zusätzliche Konzept für unsere Waldkindergartengruppe finden Sie hier.

Räumlichkeiten

Lage

Unser Kindergarten liegt in einer verkehrsberuhigten Zone in Alt-Mögeldorf, direkt angrenzend an den Schmausenpark.

Räumlichkeiten Kiga

Die Gruppenräume erstrecken sich jeweils auf zwei Ebenen haben eine Kuschelecke und werden durch einen Funktionsraum, der je nach den jeweiligen Bedürfnissen gestaltet werden kann, verbunden.

Zusätzlich hat unser Kindergarten eine eigene Turnhalle und eine Werkecke, in der sich die Kinder in der Freispielzeit selbständig beschäftigen können.

Räumlichkeiten Krippe

Die Krippe besteht aus zwei Gruppenräumen mit jeweils einem abgetrennten Schlafraum und eigener Terrasse. Die Gruppen sind individuell auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt. Zusätzlich sind wir mit einer großzügigen Garderobe ausgestattet, die ebenfalls als Spielfläche genutzt wird.


Außenanlage

Unser schöner, großer Garten bietet viele Möglichkeiten zu spielen. Wir haben eine große Rutsche, eine Matschecke, ein Spielhaus, ein Heckenlabyrinth, einen Lehrgarten und einen Barfussweg.

Regelmäßig genutzte Spielflächen außerhalb


Da wir mindestens einmal pro Woche mit den Kindern einen Ausflug machen, nutzen wir viele der nahegelegenen Spielplätze und Parks mit. Wie z.B. den Schmausenpark gleich nebenan, den Waldspielplatz im Reichswald, die Spielplätze am Valznerweiher und der Wöhrder Wiese.

Regelmäßige Besuchsorte

Wir wandern im Tiergarten, im Pegnitzgrund und am Goldbach. Wir gehen regelmäßig ins Naturhistorische Museum ins Neue Museum und ins Kindermuseum.

Team

Im Humanistischen Kindergarten in Mögeldorf arbeiten derzeit diese Mitarbeiter*innen:

Gesamtleitung: Sabine Wietz
Krippenleitung: Stefanie Schieder

Personal Kindergarten:
Erzieher*innen: Doris Dentler-Heim, Margit Rubin,Markus Weiß
Kinderpfleger*innen: Adelaida Korbut

Anerkennungspraktikantin: Jessica Zeh

Optiprax: Lisa Hartlehnert

Personal Krippe:

Erzieher*innen:Edina Leitner, Karin Ehrles

Kinderpfleger*innen: Nathalie Zovko, Pauline Wittmann, Svenja Pelloth



MAB Hauswirtschaft und Reinigung:

4 Personen

 

 

 

Sprachförderung

Unsere Kita nimmt am Bundesprogramm Sprach-Kitas: "Weil Sprache der Schlüssel zur Welt" ist teil. Wir freuen uns sehr, dass wir auch 2016 wieder bei diesem Programm dabei sind. Alle weiteren Details finden Sie  hier.

Qualitätsmanagment

Qualität ist ohne Professionalität nicht denkbar, und Professionalität kann ohne Qualitätssicherung auf Dauer nicht glaubwürdig bleiben. Um eine dauerhafte Qualitätssicherung zu ermöglichen, haben wir uns deshalb folgendes Handlungskonzept entworfen.


Wir werden unsere Arbeit kontinuierlich weiterentwickeln, indem wir:
- gewünschte Ergebnisse bestimmen,
- das Vorgehen und dessen Umsetzung planen und erarbeiten,
- die Umsetzung realisieren,
- bewerten und überprüfen,
- sowie schließlich vor dem Hintergrund der Bewertungsresultate wieder neue Ergebnisse festlegen.

Die Anwendung folgender Methoden liegt diesem Handlungskonzept zu Grunde.

Durch:
- Elternbefragungen,
- Kinderbeobachtungen,
- Zusammenarbeit mit anderen Kindertagesstätten,
- Zusammenarbeit mit Fachdiensten,
- Zusammenarbeit mit dem Dachverband, dem Paritätischen Wohlfahrtsverband
- Kollegiale Beratung
- Regelmäßiger Fortbildung
- Und vielen Gesprächen mit Fachleuten generell
wird an einer ständigen Verbesserung und Sicherung der bestehenden Qualität gearbeitet.

Das Team arbeitet regelmäßig an der Weiterentwicklung der Qualitätsstandards. Zusätzlich finden Qualitätstage mit den Mitarbeiter*innen der Kindertageseinrichtungen der Humanistischen Vereinigung und ihrer Fachberatung statt. Die Weiterqualifizierung wird vom Träger begrüßt und allen Mitarbeiter*innen ermöglicht. Das Team erstellt jedes Jahr ein Fortbildungskonzept, in dem Schwerpunkte der Fortbildung des Gesamtteams und jedes einzelnen Teammitglieds geplant und festgehalten werden.

Haus für Kinder - Mögeldorf

  • Ansprechpartner*in:
    Sabine
    Wietz
    Ziegenstraße 28
    90482
    Nürnberg
    0911 / 95 33 58 – 0
    0911 / 95 33 58 – 3
    moegeldorf@hv-kitas.de
    Öffnungszeiten:
    Mo - Fr 7.30 – 16.30 Uhr

    74 Betreuungsplätze (24 Krippen-, 50 Kindergartenplätze, davon 15 Plätze in Waldgruppe)